Hausarbeiten
Autoren
Diplomarbeiten
Stellenangebote
Praktika
Karriere-Tipps
Career-Ch@t
Praktikumsberichte
NEWSLETTER
eMail-Adresse:

Karriere-Tipps


Berufseinstieg - die unterschiedlichen Möglichkeiten: Abgesehen von dem speziellen Bewerbungsverfahren, das man erst einmal erfolgreich durchstehen muss, gilt es für Sie als Jungakademiker und Berufsanfänger, zwei Chancen zu nutzen: 1. in die Situation zu kommen, überhaupt einmal anfangen zu dürfen und 2. damit auch die Möglichkeit zu haben, im Praxisalltag beweisen zu können, dass Sie etwas können - nämlich erfolgreich arbeiten. Mehr...
 


Die ersten 100 Arbeitstage:
Auch mit Ihrer Unterschrift unter den Arbeitsvertrag ist die Bewerbungsphase noch längst nicht abschlossen. Gerade in der Einarbeitungszeit stehen Sie unter besonderer Beobachtung. Der Arbeitgeber prüft, ob die in Sie gesetzten Erwartungen von Ihnen erfüllt werden. Viele HochschulabsolventInnen empfinden diese erste Phase der Einarbeitung deshalb als ziemlich stressig. Verständlich - ist es doch für Sie mit Sicherheit kein angenehmes Gefühl, so unter die Lupe genommen zu werden. Mehr...

Artikel
Wie Sie mit Ihren Bewerbungsunterlagen überzeugen
Recherchieren geht über Studieren - so finden Sie den richtigen Arbeitgeber
Im Vorstellungsgespräch überzeugen
Einstellungstests erfolgreich bestehen
Optimale Vorbereitung auf die schriftliche Bewerbung
Per Telefon zum Job
Studentenjob: Manchmal klappt es eben doch
Arbeitszeugnisse - was sie aussagen und was unbedingt drinstehen sollte

Promotion - der ideale Nebenjob im Studium

Online-Bewerbung: In der IT-Branche ist sie längst gang und gäbe, in anderen setzt sie sich immer mehr durch: die Online-Bewerbung. Grundsätzlich gibt es dabei zwei Möglichkeiten: Einige Firmen bieten auf ihrer Homepage ein vorgefertigtes Formular an, das nur ausgefüllt und zurückgemailt werden muss. Im anderen Fall gibt es keine Vorgabe, und man kann den Platz, den eine E-Mail plus Anhang bietet, nach Belieben ausnutzen.
Mehr...

Working Holidays - Berufserfahrung im Ausland sammeln: Für gewisse Zeit im Ausland leben, die Zeit dort genießen, das Gastland erkunden und den Aufenthalt vor Ort mit Jobben finanzieren - dies ist im Kern das Konzept der "Working Holidays". Allerdings bietet die Kombination von Urlaub und Arbeit weitaus mehr Möglichkeiten als der häufig synonym verwendete Begriff "Work and Travel" es vermuten lässt.
Mehr...

Der freie Mitarbeiter im Arbeitsrecht: Nach dem Studium oder der Ausbildung stellt sich für viele die Frage, ob sie sich fest anstellen lassen oder doch eher selbständig tätig werden sollen. Oft wird sich für die freie Mitarbeit entschieden. Doch was bedeutet das überhaupt?
Mehr...

Rechtstipps für ein erfolgreiches Praktikum: Das Praktikum ist eine wunderbare Möglichkeit, für kurze Zeit in einen Betrieb zu schnuppern und nach einer Einarbeitungszeit festzustellen, ob der angebotene Job etwas für einen ist – oder nicht. Dabei kommt man herum, lernt interessante Menschen kennen und genießt einen innerbetrieblichen „Welpenschutz“. Soweit die Theorie.
Mehr...

Basiswissen und Verhaltensweisen für eine erfolgreiche Probezeit: Die erste Hürde ist geschafft, das Bewerbungsgespräch war erfolgreich und der Arbeitsvertrag liegt zur Unterschrift bereit. Gleich am Anfang ist häufig geregelt, dass die ersten bis zu sechs Monate eines Arbeitsverhältnisses als Probezeit gelten. Was ist damit gemeint? Mehr...


STUDENTEN LOGIN
eMail-Adresse:

Passwort:
Passwort vergessen?
Neu registrieren