Hausarbeiten
Autoren
Diplomarbeiten
Stellenangebote
Praktika
Karriere-Tipps
Career-Ch@t
Praktikumsberichte
NEWSLETTER
eMail-Adresse:
Recherchieren geht über Studieren - So finden Sie den richtigen Arbeitgeber  


Sie sind sich noch gar nicht klar darüber, in welchem Unternehmen Sie nach Ihrem Abschluss arbeiten möchten? Dann sollten Sie rechtzeitig Ihre Fühler ausstrecken, um in Erfahrung zu bringen, wo Sie Ihre Ziele und Vorstellungen am besten umsetzen können. Mit anderen Worten: Recherchieren Sie ausgiebig. Das gilt im Übrigen auch für all diejenigen, die schon wissen, wo sie künftig am liebsten arbeiten wollen. Denn: Es kann nicht schädlich sein, so viele Informationen wie möglich über den potenziellen Arbeitgeber zusammenzutragen. Dieses Wissen erleichtert Ihnen, sowohl in der schriftlichen Bewerbung als auch im Vorstellungsgespräch überzeugend rüber zu bringen, weshalb Sie gerade in besagter Firma oder Institution tätig werden wollen und was Sie Besonderes zur Problemlösung beizutragen haben.
Folgende Informationsquellen sollten Sie für Ihre Recherche nutzen:

Bücher, Broschüren und Kataloge

Blättern Sie im Branchenfernsprechbuch, in Messekatalogen und in Bibliotheken ausliegenden Nachschlagewerken (z.B. Hoppenstedt), in denen Informationen über Unternehmen zu finden sind. Fragen Sie in der PR- oder auch Personalabteilung nach Informationsbroschüren über das Unternehmen

Telefon und Internet

Haben Sie ein konkretes Unternehmen im Auge, empfiehlt es sich, telefonisch Kontakt aufzunehmen. Und natürlich bietet sich das Internet als Recherchequelle an.

Printmedien

Lesen Sie Fachzeitschriften, Tages- und Wochenzeitungen, gerade die Wirtschaftsberichterstattung dürfte interessant sein, z.B. wenn ein Unternehmen expandiert, im Umbruch ist, Zweigstellen eröffnet etc.

Stellenanzeigen

Halten Sie regelmäßig im Stellenteil der Zeitungen Ausschau nach etwaigen Angeboten. Wo Sie die richtigen Anzeigen für sich finden - ob in Ihrer lokalen Tageszeitung, eher in überregionalen Blättern oder Fachzeitschriften - müssen Sie zunächst einmal in Erfahrung bringen. Folgende Punkte sind bei der Lektüre dieser Anzeigen zu beachten:

  • Kommt das jeweilige Angebot für Sie in Frage, d.h. erfüllen Sie wenigstens zu 60% die gestellten Anforderungen, und erfüllt der Anbieter (=Unternehmen) Ihre Anforderungen und Erwartungen an einen Arbeitsplatz?
  • Fühlen Sie sich durch den Anzeigentext angesprochen?
  • Welches Image versucht das Unternehmen zu vermitteln?
  • Hat man sich bei der Gestaltung der Anzeige Mühe gegeben, oder handelt es sich eher um einen schlichten, wenn nicht gar hässlichen, unprofessionellen Schnellschuss?
  • Kennen Sie die Firma?
  • Können Sie mehr an Informationen direkt erfragen oder über Dritte an Hintergrundwissen herankommen?

Die Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie sich bei dem betreffenden Arbeitsplatzanbieter bewerben sollten oder vielleicht besser doch nicht.

 

Zurück


STUDENTEN LOGIN
eMail-Adresse:

Passwort:
Passwort vergessen?
Neu registrieren